Vorsorgeplaner

Mit einem Vorsorgeplaner verpasst du keine wichtige Vorsorgeuntersuchung mehr.

Definition von Vorsorgeplaner

Bereits ab 35 empfiehlt es sich, regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. Je nach Alter und gesundheitlicher Vorgeschichte kannst du den Schwerpunkt dabei auf unterschiedliche Untersuchungen legen.

Damit du nicht den Überblick verlierst, kannst du als Versicherter bei ottonova einen digitalen Vorsorgeplaner nutzen. Dein persönlicher und digitaler Vorsorgeplaner erinnert dich an anstehende Vorsorge- und Impfmaßnahmen, gibt dir einen Überblick über die verschiedenen Untersuchungen und hilft dir, diese entsprechend deinem Alter, Geschlecht und bisher in Anspruch genommenen Untersuchungen anzupassen. Du findest ihn in deiner ottonova App.

So nutzt auch du den Vorsorgeplaner!

Du bist noch nicht bei ottonova versichert? Informiere dich jetzt über Tarife und Leistungen und komm zur privaten Krankenversicherung für das mobile Zeitalter.

Weitere Artikel