Jetzt zu unseren Infoabenden in deiner Stadt anmelden Mehr Infos

Webseiten-Datenschutzerklärung und zugleich Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung
 
 

Eins ist sicher. Deine Daten.

  1. Einleitung und allgemeine Angaben
  2. ottonovas Prinzipien für den Schutz deiner Daten
  3. Datenschutz in der ottonova App
  4. Umgang mit E-Mails
  5. Datenschutzrichtlinien für ottonovas Dienstleister
  6. Offener Zugang und geschlossene Benutzergruppen
  7. Verwendete Dienste
  8. Angaben zu weiteren Datenverarbeitungsverfahren
  9. Anpassung und Aktualisierung der Datenschutzprinzipien
  10. Hast du Fragen zu unserem Datenschutz oder zu deinen Daten?
Version 4 vom 25.10.2018

1. Einleitung und allgemeine Angaben

Wir sind als Krankenversicherungsunternehmen darauf angewiesen, personenbezogene Daten zu erheben und zu verwenden. Diese Daten sind vor allem wichtig für die Gesundheitsprüfung, bevor du den Versicherungsvertrag abschließt, zur Durchführung des Vertragsverhältnisses und im Leistungsfall. Diese Aufgaben können wir nur mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung erfüllen. Der Schutz deiner Privatsphäre und deiner Persönlichkeitsrechte ist uns dabei besonders wichtig. Dem Vertrauen, das du uns entgegenbringst, möchten wir gerecht werden und an allen Stellen für Transparenz sorgen.
Unabhängig von gesetzlichen Regelungen verpflichten wir uns daher, deine personenbezogenen Daten nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke zu erheben. Wir bewahren sie nicht länger als erforderlich personenbezogen auf und löschen unzutreffende oder unvollständige Daten.

Angaben zur verantwortlichen Stelle:

Unternehmen: ottonova Holding AG
Gesetzlicher Vertreter: Dr. Roman Rittweger (Vorstandsvorsitzender),
Dirk Käckenmeister,
Michael Karb,
Frank Birzle
Adresse: Ottostr. 4, 80333 München
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter: ottonova@iitr.de

Versicherungsunternehmen:

Unternehmen: ottonova Krankenversicherung AG
Gesetzliche Vertreter Dr. Roman Rittweger (Vorstandsvorsitzender), Dirk Käckenmeister, Dr. Bernhard Brühl
Adresse: Ottostr. 4, 80333 München Kontaktdaten
Datenschutzbeauftragter: ottonova@iitr.de

Betroffene Daten:

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn du uns diese von dir aus mitteilst. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage deiner ausdrücklichen Einwilligung.
Verarbeitungszweck: zur Einschätzung des Versicherungsrisikos vor dem Abschluss des Versicherungsvertrages, zur Durchführung des Vertragsverhältnisses und im Leistungsfall durch die ottonova Krankenversicherung AG.
 
Kategorien von Empfängern:
  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer.
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.
Drittlandtransfers: Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.
 
Dauer Datenspeicherung: Gespeicherte Daten löschen wir über ein automatisiertes Verfahren, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder falls die Daten nicht mehr benötigt werden.
 

2. ottonovas Prinzipien für den Schutz deiner Daten

Die folgenden Prinzipien sollen für dich sicherstellen, dass wir Datenschutz- und Datensicherheitsbelange in all unseren Produkten und Dienstleistungen berücksichtigen.

Wir machen transparent, welche personenbezogenen Daten wir von dir erheben und wie wir sie nutzen.
Wenn du die ottonova Webseite besuchst, werden auf dem Webserver zeitweise folgende Nutzungsdaten als Protokoll gespeichert:

ottonova verwendet diese Informationen, um den Aufruf der Webseite zu ermöglichen, zur Kontrolle und Administration der für die Webseite genutzten Systeme und um die Gestaltung der Webseite zu verbessern. Die nicht anonymisierte Version deiner IP-Adresse wird ausschließlich für Sicherheitszwecke verwendet. Ansonsten werden die genannten Daten nur zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form ausgewertet.
Gespeicherte Daten löschen wir über ein automatisiertes Verfahren, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder falls die Daten nicht mehr benötigt werden.

Du kannst dich auf der ottonova Webseite anonym bewegen.
Vor allem kannst du auch die Tools, wie den Lebens- oder Beitragsrechner anonym nutzen und unsere Seite jederzeit verlassen. Wir sammeln nur aggregierte, anonymisierte Daten, um daraus zu lernen und unser Angebot noch besser auf unsere Kunden auszurichten. Kalkulationsdaten, zum Beispiel im Beitragsrechner, verwenden wir für Berechnungen und für statistische Zwecke. Du benötigst zur Kontaktaufnahme lediglich eine E-Mail-Adresse. Wir werden den Inhaber dieser Adresse nicht ermitteln.

Du entscheidest, welche Daten du mit uns teilst und was wir damit machen dürfen.
Einwilligung/Freiwilligkeit: Ohne dein ausdrückliches Einverständnis werden keine personenbezogenen Daten automatisiert gesammelt, gespeichert, verarbeitet oder genutzt.

Du kannst frei entscheiden, ob du ottonova Cookies zulassen möchtest. Die Cookies werden automatisch gelöscht, wenn du unsere Seite verlässt. Wir nutzen auch permanente Cookies, die nach spätestens fünf Jahren verfallen, um zum Beispiel anonym zu erfassen, wie sich unsere Nutzer auf unserer Seite bewegen. Wenn du das nicht möchtest, kannst du das außerdem durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindern.

Wir geben deine personenbezogenen Daten nicht ohne deine Einwilligung an Dritte weiter.
Eine Ausnahme kann notwendig werden, wenn die Weitergabe nach geltendem Recht erforderlich ist oder von einem Gericht oder einer Behörde angeordnet wird. Wir verkaufen oder vermieten keinerlei personenbezogene Daten an Personen oder Stellen außerhalb von ottonova. Die Daten können unternehmensintern zu Werbezwecken genutzt werden. Dieser Nutzung kannst du jederzeit widersprechen: support@ottonova.de.

Wir schützen deine Daten mit der besten verfügbaren Technik.
Verschlüsselung: Der Zugriff auf unsere Webseiten, z.B. mit Ihren Webbrowser, ist durch HTTPS mit der aktuellen und starken Transportverschlüsselung TLS 1.2 gesichert. Ältere Transportverschlüsselungsverfahren unterstützen wir nicht. Das SSL-Zertifikat besitzt einen 4096 Bit langen Schlüssel und nutzt SHA256 als Hash Algorithmus. Auch auf der Serverseite schützen wir die Server-zu-Server-Kommunikation mit HTTPS ("Data in Transit Encryption"). Daten und Dateien auf unseren Servern und in unseren Datenbanken werden mit AES verschlüsselt, dabei kommt ein 256 Bit Schlüssel zum Einsatz. Datenkommunikation zwischen getrennten Serverorten findet ausnahmslos über VPN Tunnels statt, so dass keine Daten über das öffentliche Internet geroutet werden.

Unser gesamtes Team unterliegt Geheimhaltungspflichten.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ottonova Gesellschaften haben spezielle Geheimhaltungspflichten, insbesondere die Wahrung des Versicherungsgeheimnisses, des Datengeheimnisses, des Fernmeldegeheimnisses oder des Geschäfts- und Betriebsgeheimnisses. Der Datenschutzbeauftragte hat darüber hinaus ein besonderes Berufsgeheimnis zu wahren.

3. Datenschutz in der ottonova mobile App

Deine Daten sind auch in der App sicher.

4. Umgang mit E-Mails

5. Datenschutz für Dienstleister

Bei einigen Services arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen. Dazu gehören z. B. das Gesundheitstelefon, die Assistanceleistungen (Auslandsnotfall, Reha-, Pflege- und Hilfsmittelmanagement) und die Kundenbetreuung zu bestimmten Zeiten. Dabei kann es zur Verwendung von Gesundheitsdaten kommen. Wir garantieren, dass diese Dienstleister intern höchste Standards bezüglich des Datenschutzes erfüllen. Zudem haben wir mit ihnen Datenschutzvereinbarungen getroffen, die den größtmöglichen Schutz deiner Daten sicherstellen.
Wir führen eine aktuelle Liste über die Stellen, die Gesundheitsdaten sowie sonstige personenbezogene Daten für uns erheben und verwenden. Diese Dienstleisterliste findest du hier: Dienstleisterliste.

6. Offener Zugang und geschlossene Benutzergruppen

Jeder Internetnutzer hat freien Zugang zu den öffentlichen Bereichen der ottonova Webseite. Bestimmte Bereiche erfordern allerdings eine besondere Berechtigung, zum Beispiel der

In den geschlossenen Benutzergruppen erheben wir Daten, um diese personalisiert verarbeiten und nutzen zu können. Wir berichtigen und vervollständigen gespeicherte Daten jeweils, sobald uns eine Veränderung bekannt wird.

7. Verwendete Dienste

Google Analytics
Damit für dich der Besuch der ottonova Webseite noch nutzerfreundlicher wird, verwenden wir Google Analytics. Dabei werden Daten zum Nutzungsverhalten – u.a. Herkunft und Seitenaufrufe – online und offline gespeichert. Weiterhin werden Daten wie z. B. Geschlecht, Geburtsjahr oder Postleitzahl in anonymisierter Form gesammelt, ohne dass Rückschlüsse auf dich als Person möglich sind. Deine IP-Adresse wird nicht verarbeitet, sondern nur in verkürzter Form gespeichert. Die Speicherung erfolgt für einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren.
Durch die Nutzung der ottonova Webseite erklärst du dich mit der Sammlung und Speicherung der über dich erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden. Wenn du der Sammlung und Speicherung der über dich erhobenen Daten nicht zustimmen möchtest, kannst du jederzeit widersprechen, indem du auf folgenden Link klickst: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

In den ottonova iOS und Android Apps kannst Du der Verwendung von Google Analytics separat widersprechen.

Google Remarketing oder Similar Audiences
Wir nutzen die Remarketing Technologie von Google. Dabei werden Nutzer, die unsere Webseite und Onlinedienste besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Mit Hilfe dieser Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Wenn du keine interessenbasierte Werbung erhalten möchtest, kannst du die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem du diese Seite aufrufst: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated?hl=de

Youtube
Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Diesen erweiterten Datenschutzmodus stellt YouTube bereit und sichert damit zu, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen Daten auf deinem Rechner speichert. Beim Aufruf der Webseite und zur Einbettung der Videos wird die IP-Adresse übertragen. Diese lässt sich nicht zuordnen, wenn du dich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet hast bzw. dauerhaft angemeldet bist. Sobald du die Wiedergabe eines eingebetteten Videos durch Anklicken startest, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf deinem Rechner nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Facebook Pixel
Wir verwenden den „Facebook-Pixel“. Dadurch können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen keine personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Die Daten werden von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir dich entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit deinem Facebookaccount verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden (http://www.facebook.com/about/privacy).

Wir verwenden außerdem die Remarketing- oder „Custom Audience“- Funktion von Facebook. Dadurch können wir für Besucher der ottonova Webseite individualisierte, interessenbezogene Werbung schalten, wenn sie bei Facebook oder dessen Partnern sind. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung setzt Facebook Cookies ein. Dadurch werden die Besucher der Webseite und anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst.

Facebook Lead Formulare
Wir verwenden “Lead-Ads” von Facebook um User telefonisch und per Email zu beraten. Dabei findet immer ein Datentransfer mit Facebook statt. Bei der Eintragung gibst du als Nutzer von Facebook folgende Einwilligungserklärung ab: “Ja, ich bin jederzeit widerruflich damit einverstanden, dass ottonova mich telefonisch oder per E-Mail zu Versicherungsprodukten berät.” Deine Daten werden dabei nicht an Dritte übermittelt. Der Zugriff auf deine Daten beschränkt sich auf die Mitarbeiter von ottonova.

Hotjar
Unsere Webseite nutzt Hotjar. Mit diesem Namen wird eine Analysesoftware der Hotjar Ltd. bezeichnet. Sie erreichen die Webseite über http://www.hotjar.com. Der Sitz der Firma ist 3 Lyons Range- 20 Bisazza Street- Sliema SLM 1640 in Malta. Die Software ermöglicht uns, das Nutzungsverhalten unserer Besucher zu analysieren, indem etwa Klicks, Mausbewegungen und ähnliches auf unserer Webseite gemessen und ausgewertet werden. Dabei werden die Informationen, die ein Tracking Code und Cookies erfassen, an den Hotjar-Server übermittelt. Bei diesen Informationen handelt es sich vor allem um gerätebezogene Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrem Vor- und Nachnamen, sofern Sie uns diese Informationen zur Verfügung gestellt haben. Auch die Bildschirmgröße Ihres Gerätes, der Gerätetyp und Browserinformationen wie Typ und Version, Ihr geographischer Standpunkt und Ihre bevorzugte Sprache werden erfasst. Typische Logfile-Daten wie die Domain, besuchte Seiten sowie Zugriffsdatum und Zugriffszeit werden über Hotjar ebenfalls aufgenommen. Die Software nutzt diese Daten zur Auswertung und nimmt dabei unter Umständen weitere Dienste von Drittanbietern wie Google Analytics und anderen in Anspruch. Auch diese Dienstleister können entsprechende Nutzerdaten verarbeiten und speichern. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Hotjar zu. Über den Link https://www.hotjar.com/opt-out können Sie die Erfassung und Nutzung Ihrer Daten durch Hotjar verhindern. Beachten Sie auch die gesonderten Datenschutzerklärungen anderer Dienstanbieter wie Google Analytics in dieser Datenschutzerklärung.

Userlane
Diese Website benutzt Userlane, einen Dienst der Userlane GmbH. Userlane verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Userlane übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Userlane diese Informationen benutzen, um interaktive Tutorials auf der Website darzustellen und deren Benutzung auszuwerten, um Reports über die Aktivität der Tutorials zusammenzustellen. Die im Rahmen von Userlane von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Userlane zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://userlane.com/legal.

Outbrain
Wir verwenden Services der Outbrain UK Limited und setzen hierfür von Outbrain durch den Browser deines Endgerätes ein temporäres Cookie. Nach Aussage von Outbrain werden in diesem Cookie keine personenbezogenen, sondern lediglich technische Daten (z.B. zu Ihrem Betriebssystem) gespeichert, sobald du mit dem Outbrain Netzwerkes interagierst. Deine IP Adresse wird dabei umgehend anonymisiert.

Dem Einsatz dieses Cookies kannst du unter http://www.outbrain.com/de/legal/privacy widersprechen, indem du am Ende der Seite auf den Button „Opt-Out“ klickst. Du erhältst auf der Seite auch zusätzliche Informationen zum Datenschutz beim Einsatz der Amplify- und Engage-Technologien der Outbrain UK Limited.

LinkedIn Pixel
Auf unserer Website setzen wir die Analyse – und Conversion Tracking-Technologie der Plattform LinkedIn ein. Mit dieser Technologie von LinkedIn werden dir relevantere, auf deine Interessen basierende Werbung angezeigt. Ferner erhalten wir von LinkedIn aggregierte und anonyme Berichte von Anzeigenaktivitäten und Informationen darüber wie du mit unserer Website interagierst. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn findest du hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig. Du kannst der Analyse deines Nutzungsverhaltens durch LinkedIn sowie der Anzeige interessenbasierter Empfehlungen widersprechen (“Opt-Out“); klicke dazu auf das Feld „Auf LinkedIn ablehnen (Opt out on LinkedIn on English) “ (für LinkedIn Mitglieder) oder „Ablehnen (Opt Out on English)“ (für sonstige Nutzer) unter folgendem Link: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

LinkedIn Lead Formulare
Wir verwenden “Lead-Ads” von LinkedIn um User telefonisch und per Email zu beraten. Dabei findet immer ein Datentransfer mit LinkedIn statt. Bei der Eintragung gibst du als Nutzer von LinkedIn folgende Einwilligungserklärung ab: “Ja, ich bin jederzeit widerruflich damit einverstanden, dass ottonova mich telefonisch oder per E-Mail zu Versicherungsprodukten berät.” Deine Daten werden dabei nicht an Dritte übermittelt. Der Zugriff auf deine Daten beschränkt sich auf die Mitarbeiter von ottonova.

DoubleClick by Google
Wir nutzen DoubleClick um dir relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird deinem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in deinem Browser eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das auf der folgenden Seite passende Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Alternativ kannst du die DoubleClick-Cookies (unter "Google Inc" gelistet) auf der Seite der Digital Advertising Alliance deaktivieren.

AdDefend
ottonova verwendet zur Anzeige von Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies, um festzustellen, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die opt-out Möglichkeit unter https://www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen.

Affilinet
Diese Website nimmt an Partnerprogrammen der affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München („affilinet“) teil, einem Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen in Form von Textlinks, Bildlinks, Werbebannern oder Eingabemasken.
Die Webseiten von ottonova stellen selbst jedoch keine dieser Elemente des affilinet Partnerprogrammes dar, sondern wird von unabhängigen dritten Seiten beworben.
Im Rahmen des Profiling Tracking speichert affilinet und ihre angebundenen dritten Werbe- und Technologiepartner Informationen zum Aufruf von Produkt- oder Kategorieseiten. Dies dient der zielgerichteten Auslieferung der Werbemittel, die für Sie von größerem Interesse sind als nicht-zielgerichtete Werbung.
Mit dem affilinet Profiling bietet affilinet eine Technologie an, die es ermöglicht, nachweislich interessierte Nutzer gezielt anzusprechen. Diese Daten werden aus Gründen des Profilings an die gelistetet Werbe- und Technologiepartner (Profiling-Publisher) von affilinet weitergeleitet.
Die vollständige Datenschutzerklärung von affilinet finden Sie unter https://www.affili.net/getmedia/50be441d-785a-4f85-94b9-807f52b9e66b/Datenschutz_DE.aspx.
Über den Link https://consent.webmasterplan.com/v2/optout können Sie die Erfassung und Nutzung Ihrer Daten durch affilinet verhindern.

Bing
Unsere Onlineangebote nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf deinem Rechner gesetzt, sofern du über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt bist. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn du nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, kannst du auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing findest du auf der Website von Microsoft: privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Reddit
Reddit ist ein Social News Aggregator, eine Website, auf der registrierte Benutzer Inhalte einstellen und anbieten können. Ein Inhalt kann aus einem Link, Bild oder einem Textbeitrag bestehen. Andere Benutzer können die Beiträge als positiv oder negativ beurteilen. Die Bewertungen geben an, welche Position der Beitrag auf der jeweiligen Reddit-Seite sowie der Startseite einnimmt. Dieser Dienst wird bereitgestellt von reddit, Inc., c/o Wired, 520 Third St., San Francisco, CA 94107. Wenn du unsere Webseite betrachtest, baut dein Browser automatisch eine Verbindung zu Reddit auf um eine Pixelgrafik aufzurufen. Beim Aufruf des Pixels werden Cookies der Domain reddit.com ebenfalls an Reddit übertragen. Diese Daten werden für Besuchsanalysen verwendet. Eigentümer der Reddit-Cookiedaten ist Reddit selbst. Bist du bei Reddit zu dieser Zeit angemeldet, erhält Reddit die Möglichkeit zu sehen, welcher User von Reddit welche Seite aufruft. Bist du nicht bei Reddit angemeldet oder ausgeloggt, erhält Reddit die Möglichkeit zu sehen, welche IP-Adresse unsere Seite besucht hat. Nach unserem Wissen werden von Reddit keine weiteren personenbezogenen Daten erhoben. Falls du mehr über die Datenerhebung von Reddit erfahren möchtest, besuche folgende URL: http://www.reddit.com/help/privacypolicy

E-Mail-Adressen und personenbezogene Daten für Werbezwecke (z.B. Newsletter)
Über unsere Webseite kannst du unseren kostenlosen Newsletter bestellen, der über ottonova und neue Angebote informiert. Wir verwenden das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Du erhältst nach der Bestellung zunächst eine Nachricht, in der du gebeten wirst, die Bestellung zu bestätigen, indem du auf den Link klickst. Im Rahmen der Registrierung unseres Newsletters teilst du uns deine E-Mail-Adresse und optional weitere Daten mit. Diese Angaben verwenden wir ausschließlich, um dir den Newsletter zuzusenden. Deine bei der Newsletter-Anmeldung eingegebenen Daten bleiben bei uns gespeichert, bis du dich wieder von unserem Newsletter abmeldest. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Eine Mitteilung in Textform an support@ottonova.de reicht hierfür aus. Selbstverständlich befindet sich auch in jedem Newsletter ein entsprechender Abmelde-Link. Mit der Abmeldung widersprichst du der Nutzung deiner E-Mail-Adresse. Der Abmeldeprozess kann in Ausnahmefällen einige Tage in Anspruch nehmen. Darüber hinaus werden deine übermittelten und automatisch generierten Informationen dazu genutzt, auf dich und deine Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Diese Informationen nutzen wir ausschließlich in pseudonymisierter Form. Dadurch ist es uns möglich, unsere Kontaktpunkte mit den Kunden und unser Angebot zu verbessern und dir zum Beispiel individuelle Newsletter zuzusenden. Falls du keine personalisierten E-Mails mehr erhalten möchtest, kannst du dem jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an support@ottonova.de reicht hierfür aus.
 
Deine E-Mailadresse, die wir im Zusammenhang mit dem Verkauf unserer Versicherungsprodukte erhalten, nutzen wir darüber hinaus ausschließlich für Direktwerbung in Form unseres Newsletters für eigene ähnliche Versicherungsprodukte, sofern du dieser Verwendung nicht widersprochen hast. Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Dein Widerspruch (und damit die Abbestellung unseres Newsletters) kann durch entsprechende Nachricht an support@ottonova.de ausgeübt werden.

8. Angaben zu weiteren Datenverarbeitungsverfahren

Angaben zum Bewerbungsverfahren

Betroffene Daten: Bewerbungsangaben
Verarbeitungszweck: Durchführung Bewerbungsverfahren
Kategorien von Empfängern:
  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting.
Drittlandtransfers: - keiner -
Dauer Datenspeicherung: Bewerbungsdaten werden nach Mitteilung der Entscheidung in der Regel binnen sechs Monaten gelöscht, soweit nicht eine Einwilligung in eine längere Datenspeicherung im Rahmen der Aufnahme in den Bewerberpool vorliegt.

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Kundendaten/Interessentendaten

Betroffene Daten: der ottonova Krankenversicherung AG zur Vertragsdurchführung mitgeteilte Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis deiner ausdrücklichen Einwilligung.
Verarbeitungszweck: zur Einschätzung des Versicherungsrisikos vor dem Abschluss des Versicherungsvertrages, zur Durchführung des Vertragsverhältnisses und im Leistungsfall durch die ottonova Krankenversicherung AG.
Kategorien von Empfängern:
  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting, Assistance-Dienstleistungen, für Versand, Transport und Logistik, Dienstleister zum Druck und Versand von Informationen und Call Center.
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist, u.a. zur Bonitätsauskunft.
Drittlandtransfers: -Keiner-.
Dauer Datenspeicherung: Daten von Interessenten vor Durchführung der Risikoprüfung werden nach 6 Monaten gelöscht. Nach Risikoprüfung werden die Daten von Interessenten für 3 Jahre gespeichert. Sonstige Daten löschen wir über ein automatisiertes Verfahren, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder falls die Daten nicht mehr benötigt werden.

Spezifische Angaben zur Verarbeitung von Beschäftigtendaten

Betroffene Daten: Zur Vertragsdurchführung im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses mitgeteilte Daten; ggfs. darüber hinaus gehende Daten zur Verarbeitung auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.
Verarbeitungszweck: Vertragsdurchführung im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses.
Kategorien von Empfängern:
  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, u.a. Finanzamt, Sozialversicherungsträger, Berufsgenossenschaft.
  • Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer, u.a. zur Datenverarbeitung und Hosting, zur Entgeltabrechnung, zur Reisekostenabrechnung.
  • Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.
Drittlandtransfers: -Keiner-.
Dauer Datenspeicherung: Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

9. Anpassung und Aktualisierung der Datenschutzprinzipien

Wenn ottonova neue Produkte oder Services einführt oder wenn sich die Technologien für Datenschutz und Informationssicherheit weiterentwickeln, kann sich das auf die Datenschutzprinzipien auswirken. Wir behalten uns deshalb vor, die Prinzipien nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Wir werden jede Änderung an dieser Stelle veröffentlichen, damit du jederzeit verfolgen kannst, welche Daten wir erheben, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir diese gegebenenfalls offenlegen. Falls wir in Zukunft personenbezogene Daten in anderer Weise als zum Zeitpunkt der Erhebung verwenden, werden wir dies an dieser Stelle veröffentlichen.

10. Fragen zu unserem Datenschutz oder zu deinen Daten?

Du kannst du dich jederzeit an den ottonova Datenschutzbeauftragten wenden, wenn du Fragen, Anregungen oder Beschwerden zu Datenschutzthemen hast, wenn du Widerspruch einlegen oder widerrufen willst.
Der ottonova Datenschutzbeauftragte ist Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska und du erreichst ihn per E-Mail unter ottonova@iitr.de oder unter:

IITR GmbH
Marienplatz 2
80331 München
(089) 1891736 - 0

Auskunfts- und Korrekturrechte gespeicherter personenbezogener Daten
Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hast du das Recht auf kostenfreie Auskunft über deine durch uns gespeicherten Daten und deren Verwendung. Darüber hinaus kannst du jederzeit deine Ansprüche auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder der Wahrnehmung deines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen. Hier findest du die Möglichkeit, uns per E-Mail oder Brief zu kontaktieren. Du hast ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.