Zahnzusatzversicherung für Studenten & Azubis

Mit begrenzten finanziellen Mitteln und häufig noch gesunden Zähnen rückt der Gedanke an eine Zahnzusatzversicherung für Studenten und Azubis schnell in den Hintergrund. Doch auch in jungem Alter kann ein Abschluss durchaus schon sinnvoll sein. Denn spätestens beim ersten Behandlungsbedarf stellt sich heraus: Das Leistungsspektrum der gesetzlichen Kassen ist oft unzureichend. In folgendem Beitrag wird daher darüber aufgeklärt, wann und warum ein früher Versicherungsschutz lohnt und was es bei der Auswahl für Studenten und Azubis im Detail zu beachten gibt.

Warum ist eine Zahnzusatzversicherung für Studenten und Azubis sinnvoll?

Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung ist auch für Studenten und Azubis aus guten Gründen häufig schon sinnvoll. Da im jungem Alter jedoch oft noch kein oder kaum Behandlungsbedarf an den Zähnen besteht, liegt der Gedanke an eine Versicherung der Zähne Studenten und Azubis meist eher fern.

Folgende Gründe sprechen bereits für einen frühen Versicherungsschutz:

Wartezeit bei der ottonova Zahnzusatzversicherung

Unsere ottonova Zahnzusatzversicherungstarife bieten in puncto Wartezeit mehr Flexibilität: Für Prophylaxe und Behandlungen nach einem Unfall besteht bei den ottonova Tarifen keine Wartezeit. Zahnprophylaxebehandlungen wie eine professionelle Zahnreinigung kannst du also sofort in Anspruch nehmen.

Zur ottonova Zahnzusatzversicherung wechseln

Wann lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung als Student oder Auszubildender?

Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich als Student oder Auszubildender, wenn:

ottonova Magazin Icon

Welche Vorteile bietet dir die Zahnzusatzversicherung von ottonova?

  • Hochwertigen Zahnersatz: Bis zu 100 % für beste Qualität
  • Sofortleistungen für die professionelle Zahnreinigung
  • Kieferorthopädische Behandlungen für Kinder und Erwachsene ja nach Tarif
  • Schutz vor hohen Kosten in der Zukunft
  • Digitale Features in der ottonova App
  • Blitzschnelle Rechnungserstattung (Mo-Fr, bis zu 500 €)
Jetzt die ottonova Zahnzusatzversicherung entdecken

Welche Leistungen einer Zahnzusatzversicherung für Studenten und Azubis sind wichtig?

Das Leistungsspektrum einer Zahnversicherung hängt in erster Linie von den Konditionen der Versicherung und dem gewählten Tarif ab. Ein konkreter Vergleich der einzelnen Anbieter und ihrer jeweiligen Vertragsbedingungen ist vor Abschluss daher in jedem Fall zu empfehlen.

Gleichzeitig lässt sich sagen: Es gibt nicht die optimale Zahnzusatzversicherung für jeden Studenten oder Azubi. Vielmehr gilt: Welche Leistungsbausteine für den Versicherten individuell von Bedeutung sind, hängt mit seinem Zahnzustand und Behandlungswünschen zusammen. Grundlegend gibt es aber einige relevante Leistungen, die bei der Wahl der Versicherung beachtet werden sollten.

Wichtige Leistungsbausteine einer Zahnzusatzversicherung für Studenten und Azubis sind vor allem Folgende:


1. Zahnprophylaxe zur Erhaltung gesunder Zähne

Zentraler Bestandteil der Leistung der Versicherung sollte nicht nur die Kostenübernahme umfangreicher Zahnbehandlungen sein, sondern vor allem auch die Zahnprophylaxe sein. Denn: Gerade junge und gesunde Zähne bleiben so möglichst lange erhalten. Prophylaxe-Behandlungen wie eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt sind daher auch als Student ein wichtiger Beitrag zur langfristigen Zahnpflege und Gesunderhaltung der Zähne. Empfehlungen von Zahnexperten zufolge sollte zweimal jährlich eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden. Während die Kosten von 80-120 Euro pro Reinigung regulär in Eigenleistung zu tragen sind, deckt unsere ottonova Zahnzusatzversicherung die Kosten gänzlich ab. In Anbetracht der niedrigen Beiträge für Patienten im Studenten- und Azubialter sind die Versicherungskosten allein durch die regulären Zahnreinigungskosten jährlich schon komplett gedeckt. Zusätzlich erhält der versicherte Student allerdings noch breite Abdeckung hoher Zahnarztkosten.


2. Zahnersatz als Baustein in Zahnzusatzversicherung für Studenten

Besonders wichtig ist eine signifikante Übernahme der Kosten bei Zahnersatz (Implantate, Inlays, Brücken etc.). Denn: Anders als oft angenommen betrifft Zahnersatz nicht nur ältere Menschen. Unter anderem durch Karies, Parodontitis oder Unfälle kann die Notwendigkeit von Zahnersatz in jedem Alter unerwartet zum Thema werden.

Folgende Behandlungsmaßnahmen sind mit Zahnersatz u.a. gemeint:

Die Regelversorgung der Kassen umfasst nur den sehr simplen Rahmen der medizinisch notwendigen Standardbehandlungen. Oftmals reichen diese für eine ausreichende Versorgung mit hochwertigen und ästhetisch ansprechenden Materialien nicht aus. Die anfallenden Kosten variieren je nach Behandlungsmethode enorm. In Abhängigkeit vom Ablauf der Behandlung und den verwendeten Materialien belaufen sie sich dabei schnell auf mehrere tausend Euro. Mit leistungsstarker Zahnzusatzversicherung kann der Eigenanteil der Kosten für Zahnersatz für Studenten bedeutend reduziert werden.

Deine Gesundheit hat mehr verdient als den Status quo, oder?

Lass dich kostenlos und unverbindlich beraten, um den besten Tarif für dich zu finden und schließe direkt online ab. Ganz ohne Makler.

3. Zahnbehandlungen

Bei der Tarifauswahl einer Zahnzusatzversicherung sollte der Baustein Zahnbehandlungen mit einer Kostenübernahme von 100% versichert sein. Der Grund: Eine Zahnbehandlung kann jederzeit nötig sein und wird bei Weitem nicht mehr gänzlich von der gesetzlichen Krankenkasse getragen. Wichtig ist hier vor allem die tarifliche Abdeckung verschiedener Behandlungen sowie Folgebehandlungen (z.B. anschließend an eine Wurzelbehandlung).

Mit den leistungsstarken Tarifen von ottonova übernehmen wir auch bei Azubis oder Studenten die Kosten für Zahnbehandlungen bis zu 100 %, wenn die reguläre Kasse nicht zahlt und eine medizinische Notwendigkeit besteht.

➜ Informiere dich jetzt zu den Kosten und Leistungen der ottonova Zahnzusatzversicherungstarife!

Wie viel kostet eine Zahnzusatzversicherung für Studenten?

Die Kosten einer Zahnzusatzversicherung für Studenten sind häufig niedriger als junge Menschen zunächst erwarten. Vor allem für Studenten oder Auszubildende ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis häufig besonders wichtig.

Wichtig zu wissen: Je früher der Abschluss der Zahnzusatzversicherung, desto günstiger ist in aller Regel der monatliche Beitrag. Denn die Höhe der Beiträge bemisst sich am Alter und Status der Zahngesundheit des Versicherten. Die Ausbildung oder das Studium sind hier in der Regel nicht von Relevanz.

Daher unser Tipp: Um einen preiswerten und leistungsstarken Tarif zu finden, lohnt sich ein genauer Vergleich der verschiedenen Anbieter. Dabei ist zu beachten, dass die Zahnzusatzversicherung nicht nur für die Zeit des Studiums/ der Ausbildung wichtig ist. Auch im Anschluss sollte der Tarif weiterhin eine optimale Versorgung bieten.

Ein leistungsstarker Tarif wie unser ottonova Zahn 85 liegt beispielsweise bei nur 9,81€* monatlich für unter anderem eine 100%-Übernahme von Zahnbehandlungen, professionelle Zahnreinigungen bis zu 140 Euro im Jahr und einen starken Zahnzusatzbaustein.

*ottonova Business Class, 21 Jahre

Gibt es Studententarife in der Zahnzusatzversicherung?

Einige Versicherungsgesellschaften bieten Studenten- bzw. Azubitarife in der Zahnzusatzversicherung an. Neben diesen speziellen Ausbildungstarifen kalkulieren andere Anbieter ihre Tarife automatisch altersentsprechend für Studenten und Auszubildende. Der Abschluss lohnt sich hier für Studenten allein schon aufgrund des niedrigen Beitrags zu einem im Vergleich hohem Leistungsspektrum. Einem Studententarif steht es in keiner Weise nach. Wichtig vor der Tarifwahl ist demnach nicht die Ausschreibung als Studententarif, sondern die konkreten Vertragskonditionen für die Altersklasse des Versicherungsnehmers.

Checkliste vor dem Abschluss der Zahnversicherung für Studenten & Azubis

Eine genaue Prüfung von Leistung und Angebot ist vor Abschluss der Zahnversicherung enorm wichtig. Ein Blick in die Vertragsbedingungen der Versicherungen schafft hier schnell Klarheit.

Unsere Checkliste hilft bei der Suche nach dem richtigen Anbieter und Zahntarif:

➜ Jetzt die Tarife der ottonova Zahnzusatzversicherung entdecken

FAQ – Zahnzusatzversicherung für Studenten & Azubis

Der Schutz durch eine Zahnzusatzversicherung ist auch für Auszubildende oder im Studium schon sinnvoll. So kann in jungem Eintrittsalter vor der Feststellung von Behandlungsbedürftigkeit ein guter Tarif gesichert und anfängliche Wartezeiten überbrückt werden. Denn: Bei jungen Menschen sind die Zähne häufig noch gesund und der monatliche Beitrag für den Zahntarif ist vergleichsweise sehr gering. Gut gewählte Tarife tragen zum Beispiel durch die Kostenübernahme von regelmäßigen professionellen Zahnreinigungen zur Zahnpflege und Vorsorge bei. Gleichzeitig bieten starke Zahnzusatztarife im Versicherungsfall für jegliche Zahnbehandlungen oder nötige Maßnahmen wie Zahnersatz einen optimalen Schutz vor hohen Kosten, die nicht in den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind.

Vor der Wahl der passenden Zahnzusatzversicherung sollte Folgendes bedacht werden: Auch nach dem Studium ist ein guter Zahnzusatzschutz unbedingt anzuraten. Daher kann es sinnvoll sein, schon während des Studiums oder der Ausbildung einen Tarif mit langfristig optimalem Versicherungsschutz zu wählen. Tarife, die ausschließlich für Studenten rabattiert sind, laufen nach Abschluss des Studiums aus. Es erfolgt eine automatische Umstellung in einen Erwachsenentarif. Passt das Angebot des Anschlusstarifs nicht zu den eigenen Bedürfnissen, wird ein Wechsel nötig. Das bedeutet: erneute Gesundheitsprüfung, Wartezeiten sowie Höchstgrenzen während der ersten Jahre plus meist deutlich höhere Beiträge. Häufig lohnt sich daher der direkte Abschluss eines regulären Tarifs, der auch noch über die Ausbildungszeit hinaus mit niedrigen Beiträgen und starken Leistungen punktet.

Auf den Baustein Kieferorthopädie können Studenten im Angebot von Zahnzusatzversicherungen in der Regel verzichten. Diese Leistung kann nämlich nur unter bestimmten Voraussetzungen genutzt werden. Grundsätzlich gilt: Kieferorthopädische Eingriffe für Volljährige werden in den meisten Fällen auch von Zahnzusatzversicherungen nicht übernommen. Ausnahme sind hier in der Regel medizinisch notwendige Korrekturen nach einem Unfall. Zahnkorrekturen rein kosmetischer Natur oder vor Vertragsabschluss vom Zahnarzt diagnostizierte Zahn- oder Kieferfehlstellungen (angeratene Behandlung) sind nicht Bestandteil der Leistungen der Versicherungen.

Du möchtest mehr zur ottonova Versicherung wissen?

Isabel
Isabel
ottonova Versicherungsexpertin
Lass dich von unseren Experten beraten.
Fehler aufgetreten - versuche es später erneut.
Dieser Termin ist inzwischen nicht mehr verfügbar. Bitte wähle einen anderen aus.
Mit dem Abschicken meiner Daten erkläre ich meine Einwilligung zur Kontaktaufnahme durch ottonova.
Isabel
Isabel
ottonova insurance expert
Lass dich von unseren Versicherungsexperten beraten. Was dich erwartet:
  • Objektive und faire Beratung
  • Vergleich mit anderen Tarifen am Markt
  • Erhalte Antworten auf alle deine Fragen

Quellen:

Jetzt Beitrag berechnen