Professionelle Zahnreinigung (PZA)

Die professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Bestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Bei dieser Behandlung reinigt der Zahnarzt deine Zähne umfassend und kann so die Defizite beseitigen, die bei der täglichen Mundhygiene entstehen können.

So läuft die professionelle Zahnreinigung (PZA) ab:

  1. Plaque Test
  2. Zahnsteinentfernung
  3. Verfärbungen und Zahnzwischenräume
  4. Ausspülphase
  5. Politur
  6. Fluoridierung


Warum die PZR sinnvoll ist, erfährst du hier.

Als GKV-Mitglied musst du die Kosten dafür selber tragen, in der PKV bekommst du sie erstattet. Mit einer Zahnzusatzversicherung können auch gesetzlich Versicherte sich Kosten für die professionelle Zahnreinigung zurückholen.


Mit der Zahnzusatzversicherung kannst du Kosten sparen:

Jetzt Beitrag berechnen und online abschließen!


Du nutzt einen älteren Browser, der nicht unterstützt wird.

Für eine fehlerfreie Darstellung und mehr Sicherheit empfehlen wir dir auf einen modernen Browser umzusteigen.

Unsere Empfehlungen