Anwartschaftsversicherung

Die Anwartschaftsversicherung in der PKV garantiert dir die Wiederaufnahme deines Versicherungsvertrags zu den ursprünglichen Bedienung. Dabei wird zwischen der kleinen und großen Anwartschaft unterschieden.

Anwartschaftsversicherung einfach erklärt

Mit einer Anwartschaftsversicherung kann in der privaten Krankenversicherung dein Vertrag eine Zeit lang Ruhen. Wird der Vertrag später reaktiviert, ist keine erneute Gesundheitsprüfung nötig und läuft zu den ursprünglich vereinbarten Bedingungen weiter.

Während der Anwartschaft muss dein Versicherungsschutz jedoch zum Beispiel durch die gesetzliche Krankenversicherung gewährleistet sein.

Es gibt in der PKV die kleine und die große Anwartschaft:

Die Kosten für die Anwartschaftsversicherung hängen wie dein herkömmlicher Beitrag vom Tarif, der Versicherung und weiteren Faktoren ab. Die kleine Anwartschaft ist günstiger als die Große.

Du bist Beamter oder willst es werden?

ottonova hat die passende Ergänzung für deine Beihilfe parat und sichert dich und deine Familie perfekt ab.

Weitere Artikel