Die private Krankenversicherung für Angestellte.

Privat versichert sein und dabei Geld sparen? Zusätzlich immer perfekt organisiert dank digitaler Services. Das alles bekommst du bei ottonova.

  • Exzellente Absicherung Hervorragend bewertete Tarife

  • Maximale Zeitersparnis 100% digitale Services

  • Hohes Einsparpotential Günstige Beiträge

  • Stabile Beiträge Zukunftssichere Berechnung

wiwo_pkv.png Siegel
payback-6500-full-ecoupon.svg Siegel
wiwo_pkv.png Siegel
payback-6500-full-ecoupon.svg Siegel

Persönliche Beratung, die dir wirklich weiterhilft.

Wir geben alles, um dir eine informierte bewusste Entscheidung zu ermöglichen, von der du ein Leben lang profitierst.

  • Isabel
    Isabel

    ottonova Versicherungsexpertin

    089 12 14 07 12
    Mit dem Abschicken meiner Daten erkläre ich meine Einwilligung zur Kontaktaufnahme durch ottonova.
  • Isabel
    • Rückruf angefordert
    Wann sollen wir anrufen?

    Bitte wähle einen Termin falls du den Zeitraum selbst bestimmen möchtest.

  • Isabel
    • Rückruf angefordert
    • Termin vereinbart
    Vielen Dank!

    Wir melden uns bei dir am - um -.

    Calendar Icon Outlook / iCal
Trustpilot 5 Sterne

„Ich bin zur Ottonova gewechselt, da mich das außergewöhnliche digitale Angebot, das man ansonsten eigentlich nicht bei Versicherungen findet, und die Art und Weise, wie die Krankenversicherung es schafft komplexe Themen einfach zu vermitteln, überzeugt haben. Bis heute hat sich das in meiner bisherigen Erfahrung voll bestätigt.“

RDB Verifizierter ottonova Kunde

Häufige Fragen

Es gibt drei klare Vorteile:

  1. Du kannst dich auf ein gleichbleibendes Leistungsniveau verlassen. Gesetzlich Versicherte müssen hinnehmen, dass ihre Leistungen vom Staat stetig eingeschränkt werden können. Die Leistungen, die bei Versicherungsbeginn in deinem Vertrag stehen, sind dir dein Leben lang sicher.
  2. Die private Krankenversicherung ist generationengerecht. Du finanzierst mit den gebildeten Alterungsrückstellungen deine Kosten im Alter selber vor und belastest damit nicht die nachfolgende Generation.
  3. In vielen Fällen ist die private Krankenversicherung trotz besserer Leistungen günstiger als die gesetzliche Krankenversicherung. Das kannst du schnell mit unserem Sparrechner überprüfen.

Der Gesetzgeber legt jährlich eine Mindestgrenze, die sogenannte Jahresarbeitsentgeltgrenze, fest. Diese liegt für Angestellte aktuell bei 64.350€. Verdienst du darüber, kannst du dich privat versichern. Sinkt dein Einkommen darunter, musst du zurück in die gesetzliche Versicherung. Die Grenze wird jährlich angehoben. Liegst du durch eine solche Maßnahme nicht mehr im grünen Bereich, kannst du dich innerhalb von 3 Monaten von der Versicherungspflicht befreien lassen und weiterhin in der PKV bleiben.

Natürlich ist deine Familie bei ottonova herzlich willkommen. Für Kinder und Jugendliche haben wir uns sogar einige besondere Vorteile überlegt!

Wir haben unsere Tarife so gebaut, dass auch deine Kinder optimal abgesichert sind.

Wenn du deine Familie privat versicherst, dann fällt für jede Person ein gesonderter Beitrag an. Als Angestellter bekommst du auch einen Arbeitgeberzuschuss für die Beiträge deiner Familie.

Alle privaten Krankenversicherer legen einen großen Teil ihrer Beiträge an, um das Geld für höhere Gesundheitskosten im Alter zu vermehren. Im Markt wird derzeit mit einem Rechnungszins von mehr als 2,5% gerechnet. Das entspricht aber nicht der aktuellen Zinslage, zu der man Geld momentan anlegen kann. Die Folge: Einst günstigere Beiträge müssen zwangsläufig in Zukunft teurer werden, um diese Ausfälle auszugleichen.

ottonova rechnet mit einem Zins von 1,25%, was dem momentanen Kapitalmarkt entspricht. Unsere Beiträge sind darum heute nicht viel günstiger, sie bleiben jedoch stabiler, da wir das Geld voraussichtlich genauso vermehren können, wie wir es berechnet haben.

Du willst mehr darüber erfahren? Hier gibt es mehr zum Thema.

Dein Wechsel zu ottonova ist ganz einfach und funktioniert komplett online. Aber keine Angst, du kannst nicht mit einem Klick versehentlich unbeabsichtigt abschließen. Zudem hast du auch noch ein 14-tätiges Widerrufsrecht.

  1. Digital-Assistent: Nutze den Digitalen-Assistenten. Er hilft dir den richtigen Tarif mit den passenden Komponenten zu wählen.
  2. Account: Erstelle einen Account, um ein persönliches Angebot zu erhalten.
  3. Informationen: Teile uns einige persönlichen Informationen mit und beantworte Fragen zu deiner Gesundheit. Das dauert maximal 10 Minuten.
  4. Bestätigung: Prüfe und bestätige deine Angaben in der Übersicht.
  5. Überprüfung: Unser Antragsteam meldet sich bei dir mit Rückfragen zu deinen Gesundheitsangaben.
  6. Angebot: Erhalte und bestätige unser finales Angebot.
  7. Kontodaten: Gib deine Kontodaten an, lade einige Dokumente herunter.
  8. PIN-Eingabe: Fordere eine One-Time-Pin an und schließe deine gewünschte Absicherung mit einem Klick ab.

Keine Angst, deine Beiträge und Daten sind sicher! Diese Maßnahmen haben ottonova, der Gesetzgeber und der Verband der privaten Krankenversicherungen getroffen, um dich zu schützen:

BaFin Zulassung: Wie jedes Versicherungsunternehmen ist ottonova staatlich geprüft und zugelassen. Dadurch unterliegen wir den gleichen strengen Auflagen wie jede andere Krankenversicherung und müssen fortlaufend nachweisen, dass wir über genug Kapital verfügen, um dir einen langfristigen Versicherungsschutz zu garantieren.

Ottonova ist auch versichert: Stell dir diesen unwahrscheinlichen Fall vor: Ein Versicherter braucht eine sehr teure Behandlung in Millionenhöhe. Das stellt eine außergewöhnliche Belastung für die Gemeinschaft der Versicherten dar. Für diesen Fall haben wir eine Rückversicherung mit der GenRe, der ältesten Rückversicherung der Welt abgeschlossen. Damit ist ottonova mit allen Versicherten bestens abgesichert.

Doppelt hält besser: Durch all diese Auflagen musste noch nie eine private Krankenversicherung Insolvenz anmelden und es ist auch nahezu ausgeschlossen, dass es in Zukunft soweit kommen könnte. Für den Fall der Fälle ist aber ebenfalls vorgesorgt – mit einem Sicherungsfonds.

Alle privaten Krankenversicherungen sind Mitglieder eines Sicherungsfonds der Medicator AG. Diese übernimmt im Insolvenzfall einer Krankenversicherung die Verträge und führt sie unverändert fort. Übrigens: Auch dein angespartes Kapital (Alterungsrückstellungen) ist in jedem Fall unantastbar. Dies wird von unabhängigen Treuhändern kontinuierlich überwacht.

Du kannst deine Tarife jederzeit ändern, auch schon während der Mindestvertragslaufzeit. Bei einem Wechsel in einen höherwertigen Versicherungsschutz gibt es für die Mehrleistung eine erneute Gesundheitsprüfung.

Schau dir doch die verschiedenen Tarife doch einmal genauer an.

Nein. Bei Eintritt der Versicherungspflicht in gesetzlichen Krankenversicherung, bei Wegzug ins Ausland oder bei einer möglichen Beitragsanpassung ist die Mindestlaufzeit nicht einzuhalten und der Vertrag kann vorzeitig aufgelöst oder in eine Anwartschaftsversicherung bzw. Zusatzversicherung umgewandelt werden.

  • Beitrag Krankenversicherung: Ab 65 fällt der gesetzliche Zuschlag weg und ab Rentenbeginn das Krankentagegeld
  • Die Beitragsentlastungskomponente reduziert ab jetzt den Beitrag Monat für Monat
  • Zuschuss Krankenversicherung: Rentner bekommen von der Rentenversicherung einen Zuschuss in Höhe von 7,3 % auf die bezogene Altersrente

Hier erfährst du mehr zum Thema.

Ja, sofern du noch keine 55 Jahre alt bist und eine Versicherungspflicht eintritt. Dennoch kann der Eintritt mit Nachteilen verbunden sein- wir beraten dich gerne dazu. Ab einem Alter von 55 Jahren ist ein Wechsel kaum mehr möglich, dafür hat der Gesetzgeber durch die Einführung des Basistarifs Vorkehrungen getroffen.

2009 wurde der sogenannte Basistarif eingeführt. Der Basistarif ist die GKV in der PKV für PKV Versicherte, die ihren Beitrag wegen Hilfebedürftigkeit nicht mehr zahlen können oder nicht mehr bezahlen wollen, als die GKV kostet. Die Leistungen sind identisch der GKV. Bei Hilfebedürftigkeit kannst du von einem Normaltarif in den Basistarif wechseln.

Wenn du nicht mehr bezahlen willst als die GKV kostet, kannst du das ab dem Alter 55 auch ohne Hilfebedürftigkeit. Durch die Ansammlung von Alterungsrückstellungen über eine lange Vertragslaufzeit, wird der Beitrag zum Basistarif deutlich unter dem Höchstbeitrag liegen, denn du ggf. in der GKV zahlst.

Wenn du vorhast auf Reisen zu gehen: ottonova bietet dir in allen drei Vollversicherungstarifen Krankenversicherungsschutz im Ausland.

Er beinhaltet:

  • Schutzimpfungen auch für Auslandsreisen
  • unbegrenzter Versicherungsschutz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes
  • Versicherungsschutz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes: 6 Monate ohne Mehrbeitrag (Verlängerung mit länderabhängigem Beitragszuschlag möglich)
  • Auslandsrücktransport
Schutzimpfungen auch für AuslandsreisenJaJaJa
Versicherungsschutz außerhalb des Europäischen WirtschaftsraumesJa

6 Monate ohne Mehrbeitrag
(Verlängerung mit länderabhängigem Beitragszuschlag möglich)

Ja

6 Monate ohne Mehrbeitrag
(Verlängerung mit länderabhängigem Beitragszuschlag möglich)

Ja

6 Monate ohne Mehrbeitrag
(Verlängerung mit länderabhängigem Beitragszuschlag möglich)

Versicherungsschutz innerhalb des Europäischen WirtschaftsraumesJa

unbegrenzter Versicherungsschutz

Ja

unbegrenzter Versicherungsschutz

Ja

unbegrenzter Versicherungsschutz

AuslandsrücktransportJa

Organisation durch ottonova

Ja

Organisation durch ottonova

Ja

Organisation durch ottonova