Abschlusskosten


Abschlusskosten sind die Kosten, die der Versicherung bei jedem Abschluss eines Versicherungsvertrags entstehen. Bei den Abschlusskosten unterscheidet man zwischen mittelbaren und unmittelbaren Kosten.

Mittelbare Kosten

Mittelbare Kosten entstehen etwa für die Bearbeitung des Antrags beim Versicherer, für das Erstellen des Versicherungsscheins oder für die Risikoprüfung. Und auch die Kosten für die Werbung von Neukunden gehören zu den mittelbaren Kosten.


Unmittelbare Kosten

Als unmittelbare Kosten fallen zum Beispiel Provisionen an, die bei einem Abschluss gezahlt werden. 


Du willst wissen, was bei der Gesundheitsprüfung auf dich zukommt?

11 Gesundheitsfragen bei ottonova


Du nutzt einen älteren Browser, der nicht unterstützt wird.

Für eine fehlerfreie Darstellung und mehr Sicherheit empfehlen wir dir auf einen modernen Browser umzusteigen.

Unsere Empfehlungen