Coronavirus Update: Auch in diesen Zeiten ist ottonova 100% für dich da

Heil- und Hilfsmittel

Unter Heil- und Hilfsmittel versteht man Behandlungsmethoden beziehungsweise Gegenstände, die eine Therapie unterstützen oder Patienten helfen, bestimmte Beeinträchtigungen wie eine Sehschwäche zu lindern.

Bei der Wahl deiner privaten Krankenversicherung lohnt sich ein Blick in die Tarifbedingungen. Dein Augenmerk sollte dabei auch auf den erstatteten Heil- und Hilfsmitteln liegen. Die Erstattung richtet sich nach dem Tarif.

Was sind Heilmittel?

Heilmittel sind verschiedene Therapien oder Anwendungen, die Symptome von Krankheiten lindern. Dazu gehören Physio- oder Ergotherapie, Massagen oder Logopädie.


Chiropraktiker

Was leistet die Krankenversicherung?


Was sind Hilfsmittel?

Hilfsmittel sind dagegen greifbarer: Sie sollen Einschränkungen lindern, die etwa durch Krankheiten oder Behinderungen entstehen. Typische Beispiele sind Hör- und Sehhilfen, Prothesen oder Blutdruckmessgeräte.

Du nutzt einen älteren Browser, der nicht unterstützt wird.

Für eine fehlerfreie Darstellung und mehr Sicherheit empfehlen wir dir auf einen modernen Browser umzusteigen.

Unsere Empfehlungen