Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)

Bei ihrer Preisgestaltung müssen sich alle Zahnärzte an die Gebührenordnung für Zahnärzte halten, die regelt, in welcher Höhe welche zahnärztlichen Leistungen vergütet werden können.

Definition GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte)

Die GOZ ist das zahnärztliche Pendant zur GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) und regelt in Deutschland die Vergütung von zahnärztlichen Leistungen. Die GOZ setzt dafür Mindest- und Höchstsätze fest und trägt den Interessen der Zahnärzte und der zahlenden Patienten Rechnung.


Sicher dich gegen hohe Kosten beim Zahnarzt ab

Mit einer Zahnzusatzversicherung schon ab 8,73 € pro Monat


Weitere Artikel