Flow für Selbstständige: Wie wir dir mit Malt und Kontist dein Freelancer-Leben einfacher machen

Mit Flow startet das erste Benefit-Programm für Selbständige und Freiberufler. Damit sollen alle wichtigen Dienstleistungen für Freelancer zentralisiert werden: Kundenakquise, Buchhaltung und Steuern, sowie die Krankenversicherung. Die ersten Partner sind neben Initiator Malt, Kontist und ottonova.

Flow

Drei starke, digitale Partner: ottonova, Malt & Kontist

“Selbstständige sollen auch im Privatleben ihr eigener Chef sein." Viel zu oft stehen sie jedoch vor großen Hürden und sind mit lästiger Bürokratie beschäftigt. Das kostet Zeit, Nerven und oft auch Geld. Unser CEO Dr. Roman Rittweger ist sich sicher: „Mit Flow erhalten Freelancer maßgeschneiderte Angebote für ihre Lebenswelt."

Mit Flow soll den 1,3 Millionen in Deutschland arbeitenden Freiberuflern und Selbstständigen die Suche nach den wichtigsten und besten Dienstleistungen auf dem Markt erleichtert werden. Wir von ottonova möchten ihnen mit digitalen Angeboten auch ein Höchstmaß an Zufriedenheit ermöglichen. Und auch Christopher Plantener, CEO und Mitbegründer von Kontist bekräftigt diese Idee, diese Unterstützung auf dem denkbar innovativsten und digitalem Weg zu leisten.

Das Ziel ist es zusammen mit Malt & Kontist, Selbständige und Freiberufler in den Bereichen Networking, Finanzen/Steuer und Krankenvorsorge weiterzubringen.

Jetzt twittern

"Wir sind froh mit Kontist und ottonova zwei Partner an Bord zu haben, die die Schmerzpunkte der Freelancer-Community verstehen und in diesen zwei wichtigen Bereichen ein cleveres, hochwertiges Produkt entwickelt haben“, meint Vincent Huguet, der CEO und Mitbegründer von Malt.

Wer ist Malt:

Freiberufler erhalten über den digitalen Marktplatz Malt automatisch Projektvorschläge von Kunden und können ihr gesamtes Auftragsmanagement über die digitalen Tools von Malt abwickeln. Durch den direkten Kundenkontakt und die transparenten Tagessätze stellt Malt faire und lokale Tagessätze für Freiberufler sicher. Unternehmen erleichtert Malt die Suche nach passenden Talenten. Die Community ist mittlerweile über 230.000 Mitglieder groß.

Wer ist Kontist:

Kontist hat sich zur Aufgabe gemacht, mit einem digitalen Geschäftskonto Selbstständigen mehr finanzielle Sicherheit und Kontrolle zu geben. Das Unternehmen bietet Deutschlands erste Banking- und Verwaltungslösung ausschließlich für diese Gruppe. Mit dem Angebot "Kontist Steuerservice" organisiert Kontist zudem die Durchführung der kompletten Buchhaltung und des Themas Steuern. Kommunikation mit dem Finanzamt müssen Selbständige deshalb nicht mehr selbst erledigen.

Was bietet mir Flow?

Die Partnerschaft ermöglicht den Flow-Nutzern ein umfangreiches Angebot an Informationen und Services. So eröffnet sie Freelancern etwa die Möglichkeit einer kostenlosen Nutzung der Malt-Software. User können zudem den persönlichen Support sowie Erstberatungsgespräche und speziell auf ihre Lebenswelt zugeschnittene Informationen bei Kontist und ottonova in Anspruch nehmen.

In naher Zukunft soll das Angebot um weitere Partner und regelmäßige, spezielle Rabatte für Freelancer-Dienstleistungen zum Beispiel in den Bereichen Weiterbildung oder Büroraum erweitert werden. Kostenlose Events rund ums Selbstständigen-Dasein mit Experten aus der Freelancer-Community gehören ebenfalls dazu.

Endlich mehr Zeit für die wichtigen Dinge

Autonomie und Flexibilität gehören zu den wichtigsten Werten von Freiberuflern. Eine Studie von Malt zeigt, 84 Prozent entscheiden sich für eine Freiberuflichkeit, um freiere Entscheidungen treffen zu können.

“Das Ziel von Flow ist es, Freiberufler von den Aufgaben zu befreien, die sie davon abhalten, sich auf ihr Geschäft zu konzentrieren", sagt Christiopher Plantener von Kontist.

Gleichzeitig ist die bürokratische Last extrem hoch, denn Freelancer wenden ca. 3 Stunden pro Woche alleine für administrative Aufgaben auf. Selbstständigkeit bedeutet ein komplettes Unternehmen in einer Person zu vereinen. Aufgaben, die in einem Unternehmen von vielen verschiedenen Abteilungen übernommen werden, muss ein Freiberufler allesamt eigenständig verwalten.

Flow wurde ins Leben gerufen, um Freelancern in Deutschland einen Großteil dieser administrativen Aufgaben durch clevere Produkte und hochwertige Informationen abzunehmen und damit die Autonomie und Flexibilität zu fördern und ihnen wertvolle Zeit zu ersparen.

Sina Weidner
HIER SCHREIBT

Sina Weidner

Sina ist Unternehmenssprecherin von ottonova. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit digitalen Innovationen und wie sie unser Leben und unsere Gesundheit beeinflussen.

Weitere Artikel