Weißt du, was du jeden Monat an deine Krankenkasse zahlst?

Wer gut verdient, teilt sich jeden Monat rund 928,80 € mit seinem Arbeitgeber für die gesetzliche Krankenversicherung. Bei steigenden Gesundheitskosten und einer alternden Gesellschaft wird der Beitrag sicherlich weiterhin steigen. In der privaten Krankenversicherung von ottonova hast du eine garantierte Beitragsstabilität!

  • Hohes Spar-Potential Günstige Beiträge

  • Exzellente Absicherung Hervorragend bewertete Tarife

  • Rechnungserstattung in 48 Stunden* In 48 Stunden das Geld zurück

  • Stabile Beiträge Zukunftssichere Berechnung

wiwo kubus gptw
ottonova default image
wiwo kubus gptw

Dein Gehalt ist für dich bestimmt – nicht für deine Krankenversicherung.

In der gesetzlichen Krankenversicherung hängt dein Beitrag von deinem Gehalt ab. Wer gut verdient, teilt sich heute einen Höchstbeitrag von rund 928,80 € (kinderlos, inkl. Zusatzbeitrag und Pflegeversicherung) mit seinem Arbeitgeber – oder stemmt die Kosten als Selbstständiger alleine. Tendenz steigend aufgrund von höheren Ausgaben im Gesundheitswesen und den Folgen der Corona-Pandemie: Vor zehn Jahren war der Höchstbeitrag in der GKV noch 25% niedriger!

In der PKV spielt dein Gehalt für die Berechnung des Beitrags keine Rolle. Was zählt, sind dein Gesundheitszustand beim Eintritt, der gewünschte Leistungsumfang und – das Wichtigste: dein Eintrittsalter. Je früher du dich für die PKV entscheidest, desto niedriger sind deine Monatsbeiträge – und desto mehr gewinnst du an Überblick über deine Finanzen.
Das Beste daran: Du erhältst die bestmögliche medizinische Leistung in jeder Situation.

Worauf wartest du?

Lass dich kostenlos und unverbindlich beraten, um den besten Tarif für dich zu finden und schließe direkt online ab. Ganz ohne Makler.

Privatversicherte behalten die Kontrolle – trotz demografischer Entwicklungen.

Die GKV funktioniert nach dem Umlageprinzip: Das heißt Junge, Gesunde und Gutverdiener zahlen im Schnitt wesentlich mehr, als sie Leistungen in Anspruch nehmen. Sie finanzieren so die Gesundheitskosten der Alten, Kranken und Niedrigverdiener, die weniger einzahlen.

Die PKV funktioniert nach dem Kapitaldeckungsprinzip – hier findet eine statistische Verteilung von Risiko statt: Gesunde zahlen für Kranke, aber nicht Junge für Alte oder Gut- für Niedrigverdiener. Dadurch wird die PKV, anders als die GKV, nicht von der demografischen Entwicklung beeinflusst.

Sichere dir stabile Beiträge im Alter.

Unser Digital Assistant nimmt dich einfach an die Hand und führt dich ganz entspannt und ohne Fachchinesisch zum richtigen Tarif.

Frühzeitig investieren, langfristig profitieren – mit ottonova.

Bei ottonova reduzierst du deine Beiträge im Alter proaktiv: Mit der Beitragsentlastungskomponente investierst du monatlich ein paar Euro mehr als dein Beitrag es vorsieht. Gehst du in den wohlverdienten Ruhestand, reduziert sich dein Beitrag um eine festgelegte, garantierte Summe – und lässt dir mehr Geld für die wichtigen Dinge im Leben.

An einem Beispiel erklärt: Bist du z.B. 30 Jahre alt, dann liegt dein Beitrag in unserem Business Class Tarif bei 255 € pro Monat. Das sind 112 € weniger als in der GKV. Wenn du deinen Beitrag bei ottonova ab dem 64. Lebensjahr um 200 € monatlich reduzieren möchtest, würde dein heutiger Beitrag bei 283 € anstelle von 255 € liegen. Für knapp 30 € mehr im Monat heute, würdest du somit ab deinem 64. Lebensjahr monatlich 200 € weniger bezahlen.

Bis dahin holst du mit ottonova das Maximum aus deiner Lebensplanung: Digitale Services sparen dir Zeit und erstklassige Leistungen sichern deine Gesundheit rundum ab.

Du willst es ganz genau wissen?

Was ein Wechsel zu ottonova konkret für deine Finanzplanung der nächsten Jahre bedeutet? Rechne es dir ganz einfach selbst aus – mit unserem Spar-Rechner.

*Montag bis Freitag bei Rechnungen bis 500 €