Erhalte bis zu 200€, wenn du deine Freunde für ottonova wirbst.

9. November 2020

Home Spa: Hol dir Entspannung nach Hause

Corona, Wirtschaftseinbruch, ungewisse Zukunftsaussichten: Die vergangenen Wochen und Monate waren wirklich anstrengend. Höchste Zeit also, Körper und Seele etwas Gutes zu tun. Wir haben jede Menge Vorschläge für einen entspannenden Wellness-Tag im Home Spa für dich.

5 min

Für ein perfektes Wellness-Wochenende musst du deine eigenen vier Wände nicht verlassen. Edle Whirlwannen, Luxusduschen mit Licht- und Soundeffekten und eine private (Mini-)Sauna verwandeln dein Zuhause in eine Oase der Ruhe und Entspannung. Cleveres Zubehör wie Fußbadewannen und Massagegeräte sowie eine ansprechende Deko mit Duftkerzen und Grünpflanzen runden dein Home Spa ab.

Home Spa statt Wellness-Hotel

Flackerndes Kerzenlicht, sanfte Lounge-Musik, das beruhigende Blubbern des Whirlpools – und nach dem wohlig-warmen Bad geht’s ab zur Lomi-Lomi-Massage ... So ein Tag im Wellness-Tempel ist schon was Wunderbares. Das Smartphone ist weit weg, eingesperrt im Spind. Keine E-Mails, keine Twitter-Notifications, keine WhatsApp-Nachrichten und keine Push-Meldungen stören deine wohlverdiente Auszeit vom Alltag. Herrlich! Wenn du dann nach mehreren Stunden vollkommen relaxt und bestens erholt in deinen weichen Bademantel schlüpfst, denkst du dir wahrscheinlich: „Eigentlich sollte ich mir so einen Wellness-Tag viel öfter gönnen.“

Kommt dir das bekannt vor? Dann könnte ein Home Spa genau das Richtige für dich sein. Denn für eine ordentliche Portion Entspannung musst du nicht unbedingt kilometerweit in die nächste Therme fahren oder gar in einem Vier-Sterne-Hotel einchecken. Wir verraten dir, wie du dir auch für kleines Geld dein eigenes Home Spa einrichten kannst und haben viele Tipps für einen erholsamen Wellness-Tag zu Hause.

Spa zu Hause: Verwandle dein Badezimmer in eine Wellness-Oase

Wann hast du zuletzt dein Badezimmer renoviert? Falls deine Antwort „ewig her“ oder „noch nie“ lautet, könnte dein Bad wahrscheinlich ein Update vertragen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen Wanne? Ob eingebaut oder als freistehend, ob minimalistisch-modern oder romantisch-verspielt: Mit einer neuen Badewanne holst du dir ein Stück Wellness nach Hause. Integrierte Düsen, Farb- und Soundsysteme machen aus einer gewöhnlichen Wanne einen luxuriösen Whirlpool, um den dich deine Freunde sicher beneiden werden. Wer nicht gleich die komplette Badewanne herausreißen will, kann seine alte Wanne mithilfe einer preiswerten Sprudelmatte zu einem tollen Luftsprudelbad upgraden.

Du hast keinen Platz für eine Wanne oder badest einfach nicht gern? Dann gönn dir doch eine neue Dusche! Moderne bodengleiche Luxusduschen ermöglichen zahlreiche Einstellungen vom feinen Sprühnebel bis hin zum intensiven Massagestrahl. Dank verschiedener Lichtstimmungen, relaxter Musik und wohltuenden Düften wird aus dem morgendlichen Dusch-Quickie ein Erlebnis für alle Sinne.

Spar-Tipp:

Auch ein einfacher Regenduschkopf kann im Badezimmer für Home-Wellness-Momente sorgen. Dazu noch ein paar schöne Grünpflanzen wie Schwertfarn, Glücksfeder oder Monstera Deliciosa und fertig ist das neue Bad mit Wohlfühlfaktor!

Home Spa B@2X

Wellness at Home: Der Traum von der eigenen Sauna

Nicht nur die Finnen wissen: Ein Saunagang regt den Stoffwechsel an, stärkt die Abwehrkräfte und sorgt für Entspannung nach einem stressigen Arbeitstag. Wenn da nur nicht die lästige Fahrt ins nächste Hallenbad oder Fitnessstudio wäre ... Falls du gerne saunierst und ein wenig Platz im Badezimmer, im Keller, auf dem ausgebauten Dachboden oder im Garten zur Verfügung hast, könnte dir eine Home Sauna gefallen. Saunen für zu Hause sind nämlich längst keine unbezahlbaren hölzernen Ungetüme mehr – es gibt jede Menge schlanke Modelle, die sich problemlos in ungenutzte Nischen einbauen lassen. 


Stärke deine Abwehrkräfte:

Zwölf Tipps fürs Immunsystem


Ob finnische Sauna, Dampfbad oder Infrarotkabine: Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist die passende Home Sauna erhältlich. Kompakte Massivholzsaunen sind bereits für unter 1.000 Euro zu haben. Wer einen Garten und/oder eine Terrasse sein Eigen nennt, kann sich auch für ein schickes Outdoor-Saunahaus entscheiden. 

Du hast nicht so viel Platz oder willst nicht so viel Geld ausgeben? Kein Problem: Es gibt faltbare Mini-Saunen, die blitzschnell aufgebaut sind und nach Gebrauch platzsparend zusammengeklappt werden können. Kostenpunkt: ab ca. 70 Euro!

Wellness zu Hause: Die besten Produkte für dein Wohlbefinden

Was gibt es Schöneres, als unter den kundigen Händen eines Masseurs den Alltag zu vergessen? Doch wer viel am Schreibtisch sitzt, kennt dieses Problem wahrscheinlich: Die Entspannung hält nicht lange vor. Schon kurz nach der Massage ist die Muskulatur von Hals und Nacken wieder unangenehm verhärtet. Also wieder 50 Euro locker machen und einen neuen Termin zur Thai- oder Shiatsu-Massage buchen? Das muss nicht sein. Mit dem richtigen Zubehör ist eine Wellness-Behandlung auch zu Hause jederzeit möglich: Massagesessel bzw. spezielle Auflagen sorgen mit rotierenden Massageköpfen und sanften Vibrationen für Tiefenentspannung beim Lesen oder Fernsehen. Daneben gibt es praktische Massagegeräte für die punktgenaue Anwendung an Nacken, Schultern, Rücken, Beinen, Armen und Bauch. 

Ein weiteres geniales Produkt für dein persönliches Spa at Home ist eine Fußbadewanne mit Massagefunktion. Du wirst sehen: Ein sprudelndes Fußbad belebt müde Füße innerhalb weniger Minuten. Es ist daher ideal für Sportler und alle, die im Stehen arbeiten. Für das ultimative Verwöhn-Programm kannst du duftende Badezusätze hineingeben – zum Beispiel mit kühlender Minze oder beruhigendem Lavendel. Derart gepflegt sind deine Füße optimal für die anschließende Pediküre vorbereitet.

Wellness für alle: Plane deinen Verwöhn-Tag zu Hause

Vorbei sind die Zeiten, in denen erholsame Bäder, Massagen und Beauty-Behandlungen reine Frauensache waren. Statistiken zeigen, dass ein Drittel aller Gäste von Wellness-Hotels inzwischen männlich ist. Warum auch nicht? Schließlich sind die Wellness-Anwendungen für Männer und Frauen gleichermaßen entspannend – und das nicht nur in der Wellness-Abteilung des Luxus-Hotels, sondern auch im Home Spa.

Doch wie könnte so ein Verwöhn-Tag zu Hause ablaufen? Hier sind unsere Home-Spa-Ideen für dich:

  1. Beginne mit sanften Yoga-Übungen, um gut gedehnt und erfrischt in den Tag zu starten. 
  2. Danach gibt’s zur Stärkung einen frisch gemixten Smoothie aus deinen Lieblingsfrüchten und Superfood wie Chiasamen oder Gojibeeren. 
  3. Im Anschluss ist es Zeit für ein wohltuendes Bad: Zünde ein paar (Duft-)Kerzen an, wähle eine Playlist mit Naturgeräuschen oder Meditationsmusik und genieße das warme Wasser. 
  4. Wer mag, trägt eine selbst angerührte Feuchtigkeitsmaske aus Avocado-Mus und jeweils einem Esslöffel Honig und Naturjoghurt aufs gereinigte Gesicht auf. Nach ca. 15 Minuten mit lauwarmem Wasser abspülen und in einen Bademantel oder in ein vorgewärmtes Handtuch schlüpfen. 
  5. Ruh dich ein wenig aus und gönn dir zum Abschluss eine Massage. Ob du dafür ein elektronisches Massagegerät oder deinen Partner einspannst, bleibt dir überlassen.
  6. Ach ja: Der Blick aufs Handy ist an diesem Tag natürlich tabu ...

Hast du nun Lust bekommen, mehr Entspannung in deinen Alltag zu integrieren? Im ottonova Magazin findest du jede Menge Inspiration für eine ausgeglichene Work-Life-Balance: Wir erklären dir beispielsweise, wie Muskelentspannung nach Jacobson funktioniert, welche Atemtechniken zu mehr Gelassenheit verhelfen können und welche Meditationsübungen auch für Anfänger geeignet sind.

Blog Autor
ÜBER DEN AUTOR

Natalie Decker

Natalie arbeitet seit 15 Jahren als Redakteurin. Neben Lifestyle-Themen wie Kochen und Reisen gehören Medizin & Gesundheit zu ihren Schwerpunkten. Sie schreibt unter anderem für das Online-Portal gesund-vital.de und den Ratgeber-Verlag Gräfe und Unzer.

Share
Du nutzt einen älteren Browser, der nicht unterstützt wird.

Für eine fehlerfreie Darstellung und mehr Sicherheit empfehlen wir dir auf einen modernen Browser umzusteigen.

Unsere Empfehlungen